AEGEAN TRAILS

Pelion (GRIECHISCHES FESTLAND)

No individual bike tours available

GEFÜHRTE BIKETOUREN

back

BIKE & HOTEL – ATHEN, PELION & MT. OLYMPUS

GUIDED TOUR WITH MOUSTAKAS BIKES

HÖHENMETER: 3800 M

KILOMETER: 220 KM

TRAILANTEIL: 50 %

KATEGORIE: ENDURO & ALL MOUNTAIN, URBAN RIDE

TECHNIK

LANDSCHAFT

TOURENBESCHREIBUNG

Bike & Hotel Athen, Halbinsel Pelion & Mt. Olympus: Griechenland ist allseits bekannt für seine mehr als 3.000 Inseln, seine bewegte Geschichte und seine Dichter und Denker. Unvergesslich nach einem Besuch in Hellas bleibt auch das einzigartige Licht. Was jedoch kaum jemand weiß: In Griechenland kann man auch phantastisch biken und das ganz besonders auf dem griechischen Festland, auf das Sie diese außergewöhnliche MTB & Hotel Tour entführt.

Die Weltstadt Athen mit ihrem noch so wenig bekannten, aber grandiosen Bikerevier im direkten Umland, ist nur einer der vielen Höhepunkte dieser Tour. Nach dem ausgiebigen Erkunden der eindrucksvollen Metropole geht die Reise weiter zur Halbinsel Pelion in Zentralgriechenland - ein Garten Eden auf Erden und Trailparadies zugleich! Hier wechselt sich üppigste Natur mit beeindruckenden Bergwelten ab, doch auch das Meer bleibt immer in Greifweite. Der krönende Abschluss ist ein Ausflug zum nahe gelegenen berühmten Mount Olympus, wo Sie abermals eine reiche Trailvielfalt erwartet.

Diese Tour nach Athen, Pelion & Mt. Olympus zeichnet sich durch fordernde Anstiege und endlose Abfahrten auf überwiegend technischen Singletrails aus und richtet sich an erfahrene All Mountain-Biker und Enduro Liebhaber auf der Suche nach einem echten Bikeabenteuer.

TAG:

DAUER:  – 

KOSTEN: 1190 Euro (inklusive Leihbike)

FÜHRUNG NAME

MOUSTAKAS BIKES

ADDRESSE

Pilion, Portaria, Greece

KONTAKT

+30 697 7955298

ACTIVITIES WITHOUT BIKE

SIGHTSEEING

LYKABETTOS HÜGEL (ATHEN)
PLAKA (ATHEN)
AKROPOLIS (ATHEN)
SYNTAGMA PLATZ (ATHEN)
No hotels available
No restaurants available
No services available

Pelion in General

Pelion Allgemein

Pelion γενικά

Allgemein: Die Halbinsel Pelion liegt in Zentralgriechenland. In antiken Zeiten galt Pelion als die Heimat der Centauren, ythische Kreaturen – halb Mensch, halb Pferd. Bis heute hat das Pferdereiten hier eine lange Tradition. Von der Natur wurde die Halbinsel reich beschenkt: Wunderbare Bergwelten treffen auf echte Traumstrände. Die Ausblicke von den Berggipfeln sind atemberaubend! Auf ein und demselben Trail kann man das tiefe Blau der Ägäis im Osten und grüne Wälder und Berge im Westen bewundern. Unweit von Pelion liegt auch die Thessalische Ebene, die größte Landwirtschaftsregion Griechenlands, in der auch die imposanten Sandsteinformationen mit den berühmten Meteora-Klöstern zu finden sind. Ebenfalls in der Nähe erhebt sich der sagenumwobene Mount Olympus, der höchste Gipfel Griechenlands und einst Heimat der antiken Götter. Die Architektur der Dörfer des Pelion mit ihren Jahrhunderte alten Steinhäusern, passt sich perfekt in die Landschaft ein. Die Dörfer sind mit einem uralten Wegnetz verbunden, die sich perfekt für’s Biken oder Wandern eignen. Andere Trails sind neu angelegt und speziell für die Bedürfnisse von Mountainbikern designt. Einige dieser Trails verlaufen entlang einer alten Eisenbahntrasse, die einst die Bergdörfer mit dem Hafen von Volos verband. Die Strände der Halbinsel sind leicht zugänglich und jeder für sich einzigartig schön. Die Halbinsel Pelion setzt griechenlandweit Maßstäbe im nachhaltigen Umgang mit der Natur sowie alternativen ökofreundlichen Hausbau. Als Besucher kannst Du Dich auf mildes Klima von April bis Oktober und auf einen paradisieschen Flecken Erde mit warmherzigen Menschen, langer Tradition und fantastischer Landschaft freuen.

Bikeangebote: Für Biker jeden Könnens offeriert die Halbinsel eine große Vielfalt an Naturtrails, alten gepflasterten Nutzwegen sowie neu gebauten Trails, die zu tollen und abwechslungsreichen Touren kombiniert werden können. Ein Highlight von Pelion sind die Trails rund um Agios Georgios und Gatzea, die entlang der alten Eisenbahntrasse führen. Hier ist eine große Bandbreite an Naturwegen, Felsgärten sowie Singletrails von flowig bis technisch geboten. Bei einem längeren Aufenthalt empfehlten wir Bikeausflüge zu den nahe gelegenen Bergen Olymp und Kissavos.

Weitere Outdooraktivitäten: Zusätzlich zum Biken können Outdoorfans auf der Halbinsel Pelion eine Reihe anderer Frischluftaktivitäten unternehmen, z.B. verschiedene Wassersportarten, Reiten, Wandern oder Sightseeing. Hier sei ganz besonders ein Ausflug zur sensationellen Klosterlandschaft von Meteora empfohlen!

 

Tourist-Information Pelion

Tourist-Information Pelion

Τουριστικές πληροφορίες Pelion

ADDRESS

ADDRESSE

ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ

Sekeri, Volos, Ελλάδα

CONTACT

KONTAKT

ΕΠΙΚΟΙΝΩΝΙΑ

+30 24210 30930
GETTING THERE
ANREISE
ΠΩΣ ΝΑ ΦΤΑΣΩ
GETTING AROUND
NAHVERKEHR
ΜΕΣΑ ΜΕΤΑΦΟΡΑΣ
TRANSFER SERVICE
TRANSFERSERVICE
ΥΠΗΡΕΣΙΕΣ ΜΕΤΑΦΟΡΩΝ

Per Flugzeug: Die nächstgelegenen Flughäfen sind Volos, Thessaloniki und Athen.

Per Bus:Zwischen Volos, der größten Stadt auf Pelion, und den Städten Athen und Thessaloniki verkehren regelmäßig öffentliche Busse.

Per Fähre: Ab/bis Volos, der Hafenstadt von Pelion, verkehren Fähren zu den Inseln der Sporaden sowie zur Insel Euböa.

Öffentliche Busse verbinden alle Bergdörfer und Hafenorte des Pelion. Sie verkehren mindestens einmal am Tag, in der Hauptsaison auch häufiger.

Taxis sind für Fahrten zwischen den einzelnen Orten auf Pelion auf telefonische Anfrage verfügbar.

Taxis sind für nahe Flughafentransfers ab/bis Volos Airport, aber auch für weitere Transferfahrten nach Meteora, Olymp, Athen und Thessaloniki auf telefonische Anfrage verfügbar.

Per Flugzeug: Die nächstgelegenen Flughäfen sind Volos, Thessaloniki und Athen.

Per Bus:Zwischen Volos, der größten Stadt auf Pelion, und den Städten Athen und Thessaloniki verkehren regelmäßig öffentliche Busse.

Per Fähre: Ab/bis Volos, der Hafenstadt von Pelion, verkehren Fähren zu den Inseln der Sporaden sowie zur Insel Euböa.

Öffentliche Busse verbinden alle Bergdörfer und Hafenorte des Pelion. Sie verkehren mindestens einmal am Tag, in der Hauptsaison auch häufiger.

Taxis sind für Fahrten zwischen den einzelnen Orten auf Pelion auf telefonische Anfrage verfügbar.

Taxis sind für nahe Flughafentransfers ab/bis Volos Airport, aber auch für weitere Transferfahrten nach Meteora, Olymp, Athen und Thessaloniki auf telefonische Anfrage verfügbar.

Per Flugzeug: Die nächstgelegenen Flughäfen sind Volos, Thessaloniki und Athen.

Per Bus:Zwischen Volos, der größten Stadt auf Pelion, und den Städten Athen und Thessaloniki verkehren regelmäßig öffentliche Busse.

Per Fähre: Ab/bis Volos, der Hafenstadt von Pelion, verkehren Fähren zu den Inseln der Sporaden sowie zur Insel Euböa.

Öffentliche Busse verbinden alle Bergdörfer und Hafenorte des Pelion. Sie verkehren mindestens einmal am Tag, in der Hauptsaison auch häufiger.

Taxis sind für Fahrten zwischen den einzelnen Orten auf Pelion auf telefonische Anfrage verfügbar.

Taxis sind für nahe Flughafentransfers ab/bis Volos Airport, aber auch für weitere Transferfahrten nach Meteora, Olymp, Athen und Thessaloniki auf telefonische Anfrage verfügbar.

Per Flugzeug: Die nächstgelegenen Flughäfen sind Volos, Thessaloniki und Athen.

Per Bus:Zwischen Volos, der größten Stadt auf Pelion, und den Städten Athen und Thessaloniki verkehren regelmäßig öffentliche Busse.

Per Fähre: Ab/bis Volos, der Hafenstadt von Pelion, verkehren Fähren zu den Inseln der Sporaden sowie zur Insel Euböa.

Öffentliche Busse verbinden alle Bergdörfer und Hafenorte des Pelion. Sie verkehren mindestens einmal am Tag, in der Hauptsaison auch häufiger.

Taxis sind für Fahrten zwischen den einzelnen Orten auf Pelion auf telefonische Anfrage verfügbar.

Taxis sind für nahe Flughafentransfers ab/bis Volos Airport, aber auch für weitere Transferfahrten nach Meteora, Olymp, Athen und Thessaloniki auf telefonische Anfrage verfügbar.

2018-07-11T19:44:27+00:00

About the Author: