AEGEAN TRAILS

INDIVIDUAL BIKE TOURS

back

BEST OF PATMOS ROUTE (PATMOS)

Ungeführt / Tagestour / Cross-Country – Eine Bikerunde mit hohem Trailanteil, gespickt mit kulturellen Highlights. Hier geht’s zu Deinem kostenlosen GPS Track!

HÖHENMETER: 550 M

KILOMETER: 17 KM

TRAILANTEIL: 25 %

KATEGORIE: CLOSE TO THE SEA, CROSS-COUNTRY, SUITABLE for E-MTB

TECHNIK

LANDSCHAFT

DESCRIPTION

Best of Patmos Route: Eine Bikerunde mit hohem Trailanteil, vielen Ausblicken und tollen Fotomotiven, gespickt mit kulturellen und landschaftlichen Highlights.

Diese Tour startet am Hafen von Skala. Von hier aus führt ein alter gepflasterter Kulturpfad zur Grotte der Apokalypse, in der Johannes die Offenbarung durch Gott empfangen haben soll. Laut Bibel hat Gott an diesem Ort zum letzten Mal direkt zu einem Menschen gesprochen, daher ist die Grotte einer der heiligsten Plätze des Christentums. Sie kann gegen Eintritt besucht werden.

Auf einem steinigen Pfad geht es anschließend weiter bis zum Ortsrand des Hautortes Chora, den man zunächst auf einer panoramareichen Straße umfährt, vorbei am malerischen Windmühlenhügel. Kurz danach folgt ein Trail bis in die Bucht von Grikos. Hier geht es direkt am Meer entlang vorbei am Petra Beach mit seinem markanten, im Meer stehenden Felsen.

Sobald man die Küste verlässt, geht es bergauf bis zum höchsten Gipfel der Insel zu einem Kloster. Hier bietet sich ein 360 Grad Blick über die Ägäis. Belohnung der Mühen ist ein fantastischer Singletrail, der nach Chora führt. Hier geht es durch das Gassengewirr des pittoresken Ortes mit seinen weißen Würfelhäusern, bis man vor der Eingangstür des weltberühmten Johannesklosters steht. Die Besichtigung sollte man sich keinesfalls entgehen lassen und dafür auch etwas Zeit einplanen.

Der Weg zurück führt zunächst abermals durch die Gassen von Chora, vorbei am Hauptplatz, an dem man eine Kaffeepause einlegen und die typisch griechische Atmosphäre dieses zauberhaften Ortes in vollen Zügen genießen kann. Durch die Gassen geht es weiter danach bis zu den drei Windmühlen. Von hier führt ein langer Naturtrail bis runter in den Hafen. Ein Trailspaß mit Traumausblicken vom feinsten! Im Ort kann man einkehren, oder ein Bad am kleinen Sandstrand nehmen.

KOMBINIERBARE AKTIVITÄTEN OHNE RAD

SIGHTSEEING

JOHANNESKLOSTER (PATMOS)
GROTTE DER APOKALYPSE (PATMOS)

No guided bike tours available

BIKEFREUNDLICHE HOTELS

back

PATMOS AKTIS SUITES & SPA HOTEL (PATMOS)

Patmos Aktis Suites & Spa Hotel befindet sich in der malerischen Bucht von Grikos. Ein 5-Sterne Komplex, in dem moderner Luxus auf traditionelle Architektur trifft! Der perfekte Ort für entspannte Bikeferien auf Patmos.

PATMOS AKTIS SUITES & SPA HOTEL (PATMOS)

ADRESSE

Grikos, Patmos, Greece

KONTAKT

+30 22470 32800

Das Patmos Aktis Suites & Spa Hotel befindet sich im südöstlichen Teil der Insel, nur wenige Schritte von der malerischen Grikos Bucht entfernt, die unter die schönsten Buchten weltweit gewählt wurde. In perfekter Harmonie mit seiner natürlichen Umgebung, ist dieses besondere Hotel eine Rekonstruktion und Erweiterung des alten Xenia Hotels auf Patmos. Zweistöckige Gebäude und private Suiten wurden in einen stimmigen architektonischen Einklang gebracht und erfüllen sowohl alle Anforderungen eines 5 Sterne Hauses als auch die Ansprüche moderner Ästhetik.

Mit der gelungenen Verbindung aus traditioneller Architektur und modernem Luxus passt sich der Hotelkomplex wunderbar in den Ort Grikos ein. Erdtöne dominieren und der Minimalismus hat die führende Rolle bei allen Dekorelementen übernommen. Die 55 Zimmer und Suiten liegen nur einen Katzensprung von der Grikos-Lagune entfernt und sind ausgesprochen geschmackvoll und mit allem Komfort ausgestattet. Zur Hotelanlage gehören mehrere private Pools sowie das Restaurant „Apocalypsis“, in dem Gäste mit authentischer griechischer Küche mit traditionellen Rezepten und lokalen Zutaten höchster Qualität verwöhnt werden.

Hotelgäste dürfen sich auch über den Luxus des „Anasa Wellness & Spa“ freuen, wo ein Innenpool, ein Jacuzzi sowie eine Sauna zur Verfügung stehen. Gesichts- und Körperbehandlungen werden ebenso wie verschiedene Massagen angeboten. Hier kann man entspannen oder seine Fitness verbessern und von Schönheitskuren Gebrauch machen.

Das Patmos Aktis Suites & Spa Hotel ist der perfekte Ort für einen entspannten Aufenthalt während Deiner Bikeferien auf Patmos in Griechenland.

PATMOS AKTIS SUITES & SPA HOTEL (PATMOS)

ADRESSE

Grikos, Patmos, Greece

KONTAKT

+30 22470 32800

INDIVIDUAL BIKE TOURS

BEST OF LEROS ROUTE (LEROS)
BEST OF PATMOS ROUTE (PATMOS)

KOMBINIERBARE AKTIVITÄTEN OHNE RAD

JOHANNESKLOSTER (PATMOS)
GROTTE DER APOKALYPSE (PATMOS)

SIGHTSEEING

JOHANNESKLOSTER (PATMOS)
GROTTE DER APOKALYPSE (PATMOS)
No restaurants available
No services available

SIGHTSEEING

back

GROTTE DER APOKALYPSE (PATMOS)

GROTTE DER APOKALYPSE (PATMOS)

ADDRESSE

Cave of the Apocalypse, 85550 Patmos, Greece

KONTAKT

+30 22470 20800

Die Grotte der Apokalypse: Die heilige Grotte liegt heute umgeben von den Gebäuden des an einem Abhang erbauten Offenbarungsklosters, dessen weiße Mauern sich deutlich von der felsigen Umgebung abheben. Zusammen mit dem Johanneskloster in Chora wurde die Grotte 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

Johannes der Theologe soll im 1. Jh. n. Chr. auf Patmos im Exil gelebt und in der Grotte die Apokalypse, die Offenbarung Gottes, empfangen haben. Laut Bibel ist dies das letzte Mal gewesen, dass Gott direkt zu einem Menschen gesprochen habe. Der Text der Apokalypse ist heute das letzte Buch des Neuen Testaments. Er gehört zu den wichtigsten prophetischen und eschatologischen Texten der theologischen Literatur.

Durch den noch heute sichtbaren dreifachen Riss in der Felswand der Grotte soll Johannes die Stimme Gottes vernommen haben, die ihn aufforderte, die Offenbarung niederzuschreiben. Die Apokalypse ist eine Vorschau auf die künftige Entwicklung der Erde und der Menschheit und wurde von Johannes in einer Art Brief an die sieben christlichen Urgemeinden in Kleinasien festgehalten.

Die wohlbekannten Eingangsworte des Textes lauten: „Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende, spricht Gotte der Herr, der da ist und der da war und der da kommt, der Allmächtige.“

Der wortgewaltige Text und die furchteinflößenden Visionen nahm in der Folgezeit einen wesentlichen Einfluss auf die Christliche Tradition und hat Millionen von Gläubigen in ihrem Denken beeinflusst.

Ein Besuch der Grotte der Apokalypse ist ausgesprochen empfehlenswert, Besucher erhalten während ihres Aufenthalts Erklärungen eines Mönches.

Geöffnet:
Täglich vormittags von 8 – 13:30 Uhr
Dienstag, Donnerstag und Samstag zusätzlich nachmittags: 16 – 18 Uhr

Eintrittspreis: 2,00 Euro/Person

GROTTE DER APOKALYPSE (PATMOS)

ADDRESSE

Cave of the Apocalypse, 85550 Patmos, Greece

KONTAKT

+30 22470 20800

INDIVIDUAL BIKE TOURS

BEST OF PATMOS ROUTE (PATMOS)
back

JOHANNESKLOSTER (PATMOS)

JOHANNESKLOSTER (PATMOS)

ADDRESSE

Monastery of St. John, Chora, 85550 Patmos, Greece

KONTAKT

+30 22470 20800

Das Johanneskloster auf Patmos: Das dem Heiligen Johannes dem Theologen geweihte Kloster liegt auf einem Berg, der sich hoch über der Insel im Hauptort Chora erhebt. Die festungsartige Anlage wurde im 11. Jahrhundert vom Seligen Christodoulos als Zitadelle mit mächtigen Umfassungsmauern erbaut, um das Kloster vor den im Mittelalter allgegenwärtigen Piratenangriffen zu schützen.

Innerhalb der Klostermauern befinden sich zehn Kapellen, die es den Mönchen erlauben, ihre täglichen Gebete an verschiedenen Stellen zu verrichten, wie der orthodoxe Glaube es verlangt. Die Hauptkirche wurde im byzantinischen Stil errichtet und ist mit kunstvollen Fresken geschmückt. Die holzgeschnitzte Ikonostase ist ein echtes Kunstwerk. Zu den wichtigsten Ikonen des Klosters gehören die Ikone des Heiligen Johannes Theologos, die von Kaiser Alexios I. gestiftet wurde sowie eine Ikone des Heiligen Nikolaos in Mosaiktechnik. Über dem Eingang zur Hauptkirche hängt ein Holzbalken, gegen den die Mönche täglich schlagen, wenn sie die Kirche betreten. Der Balken symbolisiert das Holz der Arche Noah, auf das Noah laut Bibel geklopft haben soll, um die Tier in die Arche einzuladen. Bis heute wird in der griechisch-orthodoxen Kirche diese symbolische Einladung an die Gläubigen zum Betreten der Kirche ausgesprochen.

Neben der Hauptkirche sind die Schatzkammer sowie die Bibliothek des Klosters besonders sehenswert.

Als heilige Stätte des Christentums und bedeutende Pilgerstätte gehört das Johanneskloster von Patmos seit 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Geöffnet:
Täglich vormittags von 8 – 13:30 Uhr
Dienstag, Donnerstag und Samstag zusätzlich nachmittags: 16 – 18 Uhr

Eintrittspreis: 4,00 Euro/Person

JOHANNESKLOSTER (PATMOS)

ADDRESSE

Monastery of St. John, Chora, 85550 Patmos, Greece

KONTAKT

+30 22470 20800

INDIVIDUAL BIKE TOURS

BEST OF PATMOS ROUTE (PATMOS)

Patmos in General

Patmos Allgemein

Patmos γενικά

Allgemein: Patmos – Die Heilige Insel. Trotz seiner geringen Größe von nur 34 km2 zählt Patmos zu den bedeutendsten Inseln der Ägäis. Bekannt als Insel der Apokalypse, dem Ort der Offenbarung des Johannes, ist sie ein echter Wallfahrtsort der griechisch-orthodoxen Kirche. Die Grotte der Apokalypse sowie das Johanneskloster im schneeweißen Ort Chora, der 200 m über dem Meer thront, gehören zu den bedeutendsten Pilgerstätten des Christentums. Neben diesen religiösen Highlights zeichnet sich Patmos aber auch durch eine einzigartige landschaftliche Schönheit und fantastische Sandstrände aus. Die schönsten unter ihnen sind die fast nebeneinander liegenden Strände Grikos und Petra Beach. Wenn Du Patmos einmal besucht hast, wirst Du immer wieder gern zurückkommen. Es ist ein Eiland mit einer besonders friedvollen und authentisch griechischen Atmosphäre, die einen wirklich berührt.

Bikeangebote: Biken auf Patmos ist ein Highlight in der Ägäis, da die Insel durch den Pilgertourismus über zahlreiche uralte gepflasterte Wanderwege und Naturpfade verfügt, die nicht nur bestens ausgeschildert, sondern auch hervorragend zum Mountainbiken geeignet sind. Biker sind überall willkommen! Die Naturtrails sind bestens gepflegt, so dass man sich ganz dem Genuss der traumhaften Landschaft und den unzähligen Panoramablicken widmen kann. Das Meer ist nie weit weg, so dass man sich nach kulturellen und biketechnischen Genüssen immer wieder mit einem Sprung ins kühle Nass belohnen kann. Bei einem längeren Aufenthalt empfehlen wir, Tagesausflüge zum Biken auf die Nachbarinseln Leros oder Lipsi zu unternehmen.

Weitere Aktivitäten: Wandern hat auf Patmos eine große Tradition. Die Insel auf einer geführten Wandertour zu erkunden, ist ein unvergessliches Erlebnis. Wenn Du lieber individuell unterwegs bist, dann wirst Du trotzdem keinerlei Probleme haben, den richtigen Weg zu finden: Die Beschilderung der Wanderwege ist vorbildlich! Auch Wassersport-Fans werden problemlos fündig: Ob Windsurfen, Wasserski, Kajak- oder Kanufahren, für jeden ist das Richtige dabei!

 

Tourist-Information Patmos

Tourist-Information Patmos

Τουριστικές πληροφορίες Patmos

ADDRESS

ADDRESSE

ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ

Skala 855 00, Griechenland

CONTACT

KONTAKT

ΕΠΙΚΟΙΝΩΝΙΑ

+30 22470 31666
GETTING THERE
ANREISE
ΠΩΣ ΝΑ ΦΤΑΣΩ
GETTING AROUND
NAHVERKEHR
ΜΕΣΑ ΜΕΤΑΦΟΡΑΣ
TRANSFER SERVICE
TRANSFERSERVICE
ΥΠΗΡΕΣΙΕΣ ΜΕΤΑΦΟΡΩΝ

Per Fähre
Die einzige Anreisemöglichkeit nach Patmos ist per Fähre. Eine Übersicht zu den verschiedenen die Insel anlaufenden Fährgesellschaften erhält man unter www.ferries.gr

Von/nach Athen: Blue Star Ferries

Ab/bis Kos, Leros, Kalymnos, Lipsi: Dodekanisos Seaways

Die Insel verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Bussystem, das alle Hauptorte der Insel miteinander verbindet. Die Busse fahren mehrmals am Tag.

Transferfahrten zwischen dem Fährhafen und einzelnen Hotels auf Patmos oder auch von den Hotels zu verschiedenen Inselorten sind am einfachsten per Taxi möglich. Eine rechtzeitige Anmeldung der Fahrten ist empfehlenswert.

Tel. Taxistation im Hafenort Skala: +30 2247 031225

Per Fähre
Die einzige Anreisemöglichkeit nach Patmos ist per Fähre. Eine Übersicht zu den verschiedenen die Insel anlaufenden Fährgesellschaften erhält man unter www.ferries.gr

Von/nach Athen: Blue Star Ferries

Ab/bis Kos, Leros, Kalymnos, Lipsi: Dodekanisos Seaways

Die Insel verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Bussystem, das alle Hauptorte der Insel miteinander verbindet. Die Busse fahren mehrmals am Tag.

Transferfahrten zwischen dem Fährhafen und einzelnen Hotels auf Patmos oder auch von den Hotels zu verschiedenen Inselorten sind am einfachsten per Taxi möglich. Eine rechtzeitige Anmeldung der Fahrten ist empfehlenswert.

Tel. Taxistation im Hafenort Skala: +30 2247 031225

Per Fähre
Die einzige Anreisemöglichkeit nach Patmos ist per Fähre. Eine Übersicht zu den verschiedenen die Insel anlaufenden Fährgesellschaften erhält man unter www.ferries.gr

Von/nach Athen: Blue Star Ferries

Ab/bis Kos, Leros, Kalymnos, Lipsi: Dodekanisos Seaways

Die Insel verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Bussystem, das alle Hauptorte der Insel miteinander verbindet. Die Busse fahren mehrmals am Tag.

Transferfahrten zwischen dem Fährhafen und einzelnen Hotels auf Patmos oder auch von den Hotels zu verschiedenen Inselorten sind am einfachsten per Taxi möglich. Eine rechtzeitige Anmeldung der Fahrten ist empfehlenswert.

<