AEGEAN TRAILS

No individual bike tours available

GEFÜHRTE BIKETOUREN

back

BIKE & HOTEL – KARPATHOS

GUIDED TOUR WITH Ion Club Karpathos

HÖHENMETER: 3790 M

KILOMETER: 210 KM

TRAILANTEIL: 40 %

KATEGORIE: CROSS-COUNTRY, NAH AM MEER, SUITABLE for E-MTB

TECHNIK

LANDSCHAFT

TOURENBESCHREIBUNG

Bike & Hotel Karpathos: Noch völlig unberührt punktet die griechische Insel Karpathos mit einem überwältigenden Kontrast aus steilen rauen Bergen in saftigem Grün der Wälder und der sanften Ruhe des türkisblauen Ägäischen Meeres. Jedes Fleckchen dieser Insel bietet faszinierend schöne und atemberaubend neue Ausblicke. Die Abgeschiedenheit hat Tradition und Kultur bewahrt. Das wird vor allem im nördlich gelegenen Örtchen Olympos sichtbar, wo Frauen noch heute täglich ihre traditionellen Trachten tragen.

Unser professioneller Guide gewährt Ihnen Zugang zu den verborgenen Schätzen dieses Eilands. Sie biken entlang meist rauer Forstwege und toller Singletrails – ein Genuss für jeden Cross-Country Enthusiasten. Einsame Strände laden zu einem erfrischenden Bad ein. Malerische Tavernen mit köstlicher traditioneller Küche werden die zuvor verbrannten Kalorien unmittelbar wieder ersetzen.

Das luxuriöse bikefreundliche Hotel direkt neben der ION CLUB Bikestation und dem Surfclub sowie das Anemos Restaurant mit tollen Cocktails, wöchentlichen Parties und BBQ´s machen das relaxte Urlaubsgefühl komplett.

Bereit für das Paradies? Dann entscheide Dich für Deine Bikeferien auf Karpathos.

HIGHLIGHTS

  • Besuch des charmanten Örtchens Olympos
  • Bootstour entlang der Ostküste von Karpathos
  • Die einmalige Gelegenheit zum Bouldern
  • Bike & Surf: Erlernen Sie Windsurfen!

UNTERKÜNFTE

Deine Unterkunft bei diesem Mountainbike Abenteuer auf Karpathos ist das luxuriöse bikefreundliche Hotel Thalassa Suites. Es ist direkt neben der ION CLUB Bikestation und dem Windsurf-Club gelegen. Das Hotel bietet alle Annehmlichkeiten und die passende Ausstattung, um einem Bikereisenden und seinem Fahrrad den bestmöglichen Service zu offerieren.

DAUER: 7 Tage / 6 Nächte

START: Karpathos

ZIEL: Karpathos

VERFÜGBAR: Mai, September und Oktober

PREIS AB: ab 595 Euro Euro

FÜHRUNG NAME

Ion Club Karpathos

ADDRESSE

Ion Club Karpathos, Greece

KONTAKT

+30 6992002022

KOMBINIERBARE AKTIVITÄTEN OHNE RAD

SIGHTSEEING

PIGADIA (KARPATHOS)
AGIA PHOTINI (KARPATHOS)
BERGDORF OLYMPOS (KARPATHOS)
No hotels available
No restaurants available
No services available

SIGHTSEEING

back

PIGADIA (KARPATHOS)

PIGADIA (KARPATHOS)

ADDRESSE

Pigadia 857 00, Greece

KONTAKT

Pigadia – die lebensfrohe Hauptstadt von Karpathos: Die charmanten Straßen, die engen Gassen, die farbenfrohen Balkone, Blumen an allen Fensterläden – das und vieles mehr macht Pigadia, dem Hauptort der Insel Karpathos, zu einem attraktiven Reiseziel. Der Name der Stadt heißt übersetzt „Quelle“, da viele Quellen in dieser Region gefunden worden. Die 2500 Einwohner verdienen ihren Lebensunterhalt hauptsächlich mit Landwirtschaft und Tourismus. Pigadia ist ein zentraler und damit perfekter Standort um die ganze Insel Karpathos zu erkunden, sowie den Norden als auch den Süden.

Wer das pulsierende Leben mag, der sollte definitiv hierher kommen. Der Hauptort, der auch Karpathos-Stadt genannt wird, liegt an der südlichen Ostküste der Insel. Hier findest du zahlreiche Hotels, Restaurants, Cafés und Nachtleben. Das Leben dieses Ortes ist durchaus touristisch geprägt. Aber im Vergleich mit anderen touristischen Zentren in Griechenland geht es hier immer noch ruhig und beschaulich zu.

Pigadia bietet alles, um eine tolle Zeit zu verbringen: Die Busanbindung ist gut ausgebaut, auch ein Taxi zu finden stellt kein Problem dar. Ob Supermarkt, Post, zahlreiche Shops, Banken: Pigadia ist das Zentrum des Insellebens mit zahlreichen Gelegenheiten für Tag und Nacht. Zudem findet man etliche Restaurants, mit griechischer und internationaler Küche. Auch Kultur kommt keinesfalls zu kurz: Neben dem gelb bemalten Rathaus befindet sich das Archäologische Museum und um Pigadia herum gibt es sehenswerte archäologische Stätten. Denn die Stadt ist auf dem ehemaligen Standort von Potideon, einer legendären antiken Stadt vor tausenden von Jahren, erbaut worden.

Auch Wasserfans und Badenixen kommen auf ihre Kosten: Der Sandstrand von Pagidia ist 4 km lang, mit Musik-Bars, Cafés und Sonnenbetten gesäumt – ein perfekter Ort um die Seele baumeln zu lassen und das Strandleben zu genießen. Nicht nur für Surfer ein Riesenspaß, sind die von den lokalen Surfstationen organisierten Beach-Partys.

Ob Shoppen, kulinarischer Genuss, entspannt einen Kaffee trinken, Entdeckungstour durch die Stadt, Schwimmen oder Surfen am Strand, Kultur in Museen oder Partyspaß in der Nacht – Pigadia bietet das Rundum-Urlaubs-Paket mit griechischem Flair!

PIGADIA (KARPATHOS)

ADDRESSE

Pigadia 857 00, Greece

KONTAKT

KOMBINIERBARE GEFÜHRTE BIKETOUREN

BIKE & HOTEL – KARPATHOS
back

AGIA PHOTINI (KARPATHOS)

AGIA PHOTINI (KARPATHOS)

ADDRESSE

Afoti Beach, Karpathos 857 00, Greece

KONTAKT

Die frühchristliche Agia Photini Basilika ist der interessantesten kulturellen Monumente auf der Insel Karpathos. Von Archäologen im Jahre 1972 gefunden, vermuten Wissenschaftler, dass ihr Alter etwa 1500 Jahre beträgt. Dank den Bemühungen moderner Architekten wurde die wunderschöne Basilika der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, und kann heute im Gebiet Afoti, am nördlichen Strand von Pigadia nahe der Straße nach Aperi von Besuchern bewundert werden.

Die Ruinen der frühchristlichen Basilika aus dem 5. oder 6. Jahrhundert gehören zu den am besten erhaltenen der Insel. Die Basilika, die auf den Resten eines früheren antiken Tempels erbaut wurde, ist der Märtyrerin Agia Photini geweiht. Einige Marmorsäulen mit christlichen Symbolen sind noch zu bewundern.

Photini (gr. Φωτεινή "die Erleuchtete") ist in der griechischen Überlieferung die Samariterin, der Jesus am Jakobsbrunnen begegnete. Sie wird als Heilige verehrt und zu den Großmärtyrern und den Apostelgleichen gezählt. Die Begegnung Jesu mit der Samariterin wird im Johannes-Evangelium (Kapitel 4) geschildert. Agia Photini (Die Heilige Photini) wird in der Lokaltradition von Karpathos auch Afotis genannt.

AGIA PHOTINI (KARPATHOS)

ADDRESSE

Afoti Beach, Karpathos 857 00, Greece

KONTAKT

KOMBINIERBARE GEFÜHRTE BIKETOUREN

BIKE & HOTEL – KARPATHOS
back

BERGDORF OLYMPOS (KARPATHOS)

BERGDORF OLYMPOS (KARPATHOS)

ADDRESSE

Olympos, Karpathos, Greece

KONTAKT

Das Bergdorf Olympos - eine Oase traditioneller Kultur im 21. Jahrhundert: Ein absolutes Muss und die größte Sehenswürdigkeit von Karpathos ist das Bergdorf Olympos, eines der schönsten Bergdörfer Griechenlands. Für viele Besucher der Insel der eigentliche Grund für ihren Trip auf die Insel im Ägäischen Meer: herrliche alte Häuser, schmale Gassen, verwitterte Windmühlen und schöne, blumengeschmückte Balkone.

Das mittelalterliche Dorf liegt malerisch am Berghang des 718 m hohen Berges Profit Ilias. Es ist das höchst gelegene und nördlichste Dorf der Insel, mit nur knapp 600 Einwohnern.

Da Karpathos oft von Piraten geplündert worden ist, hat diese Ortschaft ihre Häuser als Tarnung mit natürlichem Sandstein erbaut. Olympos wurde oft als "Dorf der Frauen" bezeichnet, da die Männer entweder gegen die Osmanen oder Piraten kämpften mussten oder dazu gezwungen waren, im Ausland arbeiten zu müssen.

In einem wie ein Freilichtmuseum anmutenden Dorf präsentieren die Bewohner Olympos’ altes Handwerk und Trachten und bieten den Besuchern traditionelle Speisen zum Verzehr. Unter anderem ist eine der letzten betriebenen typischen festausgerichteten Windmühlen zu besichtigen. Mit dem Mehl wird in holzbefeuerten Backöfen das traditionelle dunkle Brot gebacken.

In Olympos haben sich bis heute alte Volkstraditionen beibehalten. So hat der örtliche Dialekt erstaunlich viele Elemente des alt- und mittelalterlichen Griechisch. Trotz des Tourismus ticken im Dorf die Uhren noch langsamer als anderswo. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

Beeindruckend ist die zentrale, byzantinische Kirche des Dorfes: Kimisi tis Panagías. Deren Innenraum ist mit zahlreichen Fresken und Ikonen dekoriert. Die Kirche ist der Maria Himmelfahrt geweiht. Erbaut im 15. Jahrhundert, ist das Relief am Glockenturm mit der Gottesmutter Maria in heimischer Tracht, umgeben von den Erzengeln Michael und Gabriel, erst im Jahr 2002 angebracht worden. Im Kircheninneren befindet sich eine wertvolle Ikonostase aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Olympos – eine einzigartige Zeitreise in ein vergangenes Griechenland.

BERGDORF OLYMPOS (KARPATHOS)

ADDRESSE

Olympos, Karpathos, Greece

KONTAKT

KOMBINIERBARE GEFÜHRTE BIKETOUREN

BIKE & HOTEL – KARPATHOS

Karpathos in General

Karpathos Allgemein

Karpathos γενικά

Allgemein: Karpathos ist mit 302 km2 die zweitgrößte Insel des Dodekanes in der Südägäis. Die weit abgeschiedene Insel punktet bei ihren Besuchern mit einem überwältigenden Kontrast aus rauen hohen Bergen, unberührter Landschaft, saftig grünen Wäldern und traditionellen Dörfern. Jedes Fleckchen dieser Insel bietet faszinierend schöne und atemberaubende Ausblicke. Die Abgeschiedenheit des Eilands hat Tradition und Kultur bewahrt. Dies wird vor allem im Dörfchen Olympus sichtbar, wo Frauen noch heute täglich ihre traditionellen Trachten tragen. Wie ein Magnet ziehen den Besucher auch die vielen flach abfallenden Sand- und Kiesstränden an, die immer wieder zu einem Sprung in die tiefblaue Ägäis einladen. Alles zusammen macht Karpathos zu einer Perle der Ägäis. Die einzigartige Atmosphäre dieser Insel muss man unbedingt selbst erlebt haben. Es gibt so vieles zu entdecken!

Bikeangebote: Für Biker jeden Könnens bietet Karpathos eine Vielfalt an Möglichkeiten, von Naturtrails über neu gebaute Wege, die sich zu unvergesslichen Biketouren kombinieren lassen. Die Insel ist ein Paradies für Cross-Country Liebhaber, aber auch jeder Fan technischer Trails aus dem Enduro und All Mountain Bereich wird auf Karpathos fündig. Highlights der Insel sind die vielfältige Landschaft und die Panoramablicke, die auf jeder Biketour geboten sind.

Weitere Outdoor-Aktivitäten: Zusätzlich zum Biken bietet die Insel eine große Auswahl weiterer Frischluft-Aktivtäten: Von Wandern über Sightseeing, Tauchen, Segeln, Windsurfen bis hin zum Bouldern ist alles dabei!

 

Tourist-Information Karpathos

Tourist-Information Karpathos

Τουριστικές πληροφορίες Karpathos

ADDRESS

ADDRESSE

ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ

Karpathos 857 00, Κάρπαθος, Greece

CONTACT

KONTAKT

ΕΠΙΚΟΙΝΩΝΙΑ

GETTING THERE
ANREISE
ΠΩΣ ΝΑ ΦΤΑΣΩ
GETTING AROUND
NAHVERKEHR
ΜΕΣΑ ΜΕΤΑΦΟΡΑΣ
TRANSFER SERVICE
TRANSFERSERVICE
ΥΠΗΡΕΣΙΕΣ ΜΕΤΑΦΟΡΩΝ

Per Flugzeug
Die Insel Karpathos besitzt einen eigenen Flughafen: Karpathos Airport (AOK), der 16 km von Karpathos Stadt entfernt ist und mit dieser per Taxiservice und öffentlichen Busse verbunden ist. In der Hauptsaison bieten einige Charterfluggesellschaften Direktflüge nach Karpathos an.

In der Nebensaison erreicht man Karpathos Airport via Umsteigeverbindungen über Athen mit Skyexpress, Olympic Air oder Blue Air.

Per Fähre
Karpathos ist mit den folgenden Häfen per Fähre verbunden: Piräus (Athens), Anafi, Halki, Heraklion und Sitia (Kreta), Kasos, Milos, Rhodos sowie Santorini. Eine Übersicht zu allen Verbindungen bietet die Seite www.ferries.gr

Karpathos besitzt ein gut ausgebautes öffentliches Busnetz, das alle Hauptorte der Insel miteinander verbindet.

Für Transfers ab/bis Karpathos Airport steht ein Taxiservice zur Verfügung, deren Dienste man auch für weitere Transferfahrten auf der Insel in Anspruch nehmen kann.

Per Flugzeug
Die Insel Karpathos besitzt einen eigenen Flughafen: Karpathos Airport (AOK), der 16 km von Karpathos Stadt entfernt ist und mit dieser per Taxiservice und öffentlichen Busse verbunden ist. In der Hauptsaison bieten einige Charterfluggesellschaften Direktflüge nach Karpathos an.

In der Nebensaison erreicht man Karpathos Airport via Umsteigeverbindungen über Athen mit Skyexpress, Olympic Air oder Blue Air.

Per Fähre
Karpathos ist mit den folgenden Häfen per Fähre verbunden: Piräus (Athens), Anafi, Halki, Heraklion und Sitia (Kreta), Kasos, Milos, Rhodos sowie Santorini. Eine Übersicht zu allen Verbindungen bietet die Seite www.ferries.gr

Karpathos besitzt ein gut ausgebautes öffentliches Busnetz, das alle Hauptorte der Insel miteinander verbindet.

Für Transfers ab/bis Karpathos Airport steht ein Taxiservice zur Verfügung, deren Dienste man auch für weitere Transferfahrten auf der Insel in Anspruch nehmen kann.

Per Flugzeug
Die Insel Karpathos besitzt einen eigenen Flughafen: Karpathos Airport (AOK), der 16 km von Karpathos Stadt entfernt ist und mit dieser per Taxiservice und öffentlichen Busse verbunden ist. In der Hauptsaison bieten einige Charterfluggesellschaften Direktflüge nach Karpathos an.

In der Nebensaison erreicht man Karpathos Airport via Umsteigeverbindungen über Athen mit Skyexpress, Olympic Air oder Blue Air.

Per Fähre
Karpathos ist mit den folgenden Häfen per Fähre verbunden: Piräus (Athens), Anafi, Halki, Heraklion und Sitia (Kreta), Kasos, Milos, Rhodos sowie Santorini. Eine Übersicht zu allen Verbindungen bietet die Seite www.ferries.gr

Karpathos besitzt ein gut ausgebautes öffentliches Busnetz, das alle Hauptorte der Insel miteinander verbindet.

Für Transfers ab/bis Karpathos Airport steht ein Taxiservice zur Verfügung, deren Dienste man auch für weitere Transferfahrten auf der Insel in Anspruch nehmen kann.

Per Flugzeug
Die Insel Karpathos besitzt einen eigenen Flughafen: Karpathos Airport (AOK), der 16 km von Karpathos Stadt entfernt ist und mit dieser per Taxiservice und öffentlichen Busse verbunden ist. In der Hauptsaison bieten einige Charterfluggesellschaften Direktflüge nach Karpathos an.

In der Nebensaison erreicht man Karpathos Airport via Umsteigeverbindungen über Athen mit Skyexpress, Olympic Air oder Blue Air.

Per Fähre
Karpathos ist mit den folgenden Häfen per Fähre verbunden: Piräus (Athens), Anafi, Halki, Heraklion und Sitia (Kreta), Kasos, Milos, Rhodos sowie Santorini. Eine Übersicht zu allen Verbindungen bietet die Seite www.ferries.gr

Karpathos besitzt ein gut ausgebautes öffentliches Busnetz, das alle Hauptorte der Insel miteinander verbindet.

Für Transfers ab/bis Karpathos Airport steht ein Taxiservice zur Verfügung, deren Dienste man auch für weitere Transferfahrten auf der Insel in Anspruch nehmen kann.

2018-05-13T10:10:36+00:00